Skip to main content

Neue Funktionen

  • Die Listenansicht der Seminare kann frei sortiert werden, indem man auf einen der Spaltenköpfe klickt. Eine feinere Sortierung nach mehreren Spalten kann über den Anpassen-Schlater durchgeführt werden.
  • Die Definitionen der Eingabefelder können dupliziert werden.
  • Es kann eingestellt werden, ab welcher Anzahl an freien Teilnahmeplätzen der Status Nur noch wenige Plätze im Buchungsportal angezeigt wird.
  • Das Stornieren von Teilnahmen oder Artikeln über das Buchungsportal kann deaktiviert werden.

Verbesserungen

  • Durch ein Icon am Ende von Eingabefeldern zu einer E-Mail kann nun direkt eine Mail an den Teilnehmer über das hinterlegte Standardprogramm verschickt werden.
  • Testaccounts für LanCloud können nun auch zu bereits vorhanden Konten angelegt werden. Dabei ist es egal ob das Konto einem Nutzenden, Dozierenden oder Teilnehmenden gehört.
  • Eigentümer eines Mandanten können nun über das Kontomenü weitere Mandanten zu ihrem Konto anlegen.
  • Beim Teilnahmeexport wird eine Aufzählung der zur Teilnahme gehörenden Artikel mit exportiert.
  • Zahlungsmethoden können jetzt für die direkte Zahlung auf der Kassenseite des Buchungsportals und für die spätere Zahlung über den Bezahllink einer Rechnung verwendet oder nicht verwendet werden.
  • Beim Löschen eines Artikels werden alle zugehörigen bestellten Artikel ebenfalls gelöscht.

Fehlerkorrekturen

  • E-Mails mit zu vielen oder zu großen Anhängen führen nicht mehr zu einem Fehler und werden in jedem Fall versendet. Um den Versand der E-Mail garantieren zu können, wird, wenn nötig, nur ein Teil der Anhänge versendet.
  • Ein Rabattcode kann über die Verwaltungsebene zu einer Bestellung hinzugefügt werden, auch wenn der gleiche Code bereits bei der BEstellung im Buchungsportal verwendet wurde.

Neue Funktionen

  • Bestellte Artikel können nun storniert werden.
  • Die Rechnungsdaten eines bestellten Artikels (Preis, Menge und Rechnungsadresse) können nun korrigiert werden.
  • Die Position des Schalters zum Wechsel zwischen Seminar, Dozierend und Artikelsuche im Buchungsportal kann in den Grundeinstellungen geändert werden.
  • Die Listenansicht für Seminare kann angepasst werden. Es stehen viele neue Spalten zur Verfügung, die nach Wunsch ein- und ausgeblendet werden können. Die Reihenfolge der Spalten kann ebenfalls frei gewählt werden.

Verbesserungen

  • Beim Stornieren einer Teilnahme gibt es nun eine Option, ob die bestellten Artikel der Teilnahme auch storniert werden sollen.
  • Beim Export der Teilnahmen wird die Debitorennummer des Belegs exportiert, falls die Teilnahme keine Adresse besitzt.
  • Zusätzlich zum Export der Belege können nun die Belegpositionen der Belege exportiert werden.
  • Beim Umbuchen einer Teilnahme können direkt die neuen Artikel der umgebuchten Teilnahme ausgewählt werden.
  • Es können nun mehrere bestellte Artikel gleichzeitig angelegt werden.
  • Im Buchungsportal wird beim Suchen das Laden durch die Anzeige von Platzhaltern veranschaulicht.
  • Teilnahmen mit einem Konto können über das Teilnahmeportal, wenn sie sich angemeldet haben, mehrere Seminare auf einmal stornieren. Dabei kann ausgewählt werden, ob die bestellten Artikel zu den Seminaren mitstorniert werden sollen oder nicht. Dabei wird pro Bestellung jeweils nur eine Storno- und falls notwendig eine Korrekturrechnung geschrieben.
  • Es gibt auf dem Seminar nun einen Reiter mit den Bestellungen zum Seminar, die noch genehmigt werden müssen.
  • Seminare innerhalb einer Seminarreihe können Pflichtgruppen zugeordnet werden. Teilnehmende müssen bei der Buchung einer Seminarreihe mindestens ein Seminar aus jeder Pflichtgruppe buchen, damit die Buchung gültig ist.
  • Es können nun mehrere Seminare mit Teilnahmen nach einer Bestätigungseingabe gleichzeitig gelöscht werden.
  • Die Texte des Dialogs, der sich öffnet wenn ein Nutzer den Checkout-Prozess startet und nicht eingeloggt ist, sind nun konfigurierbar. Dort hat der Nutzer die Möglichkeit sich zu registrieren, einzuloggen oder als Gast fortzufahren.
  • Das nachträgliche Anlegen von bestellten Artikel aktualisiert nun den Beleg, wenn der Beleg der Teilnahme noch im Entwurf ist.

Fehlerkorrekturen

  • Das Entfernen des Steuersatzes auf der Preisdetails-Maske z. B. mithilfe der Backspace-Taste setzt den Steuersatz auf null Prozent. Beim Speichern werden null Prozent für den Steuersatz korrekt übernommen.
  • Der Seminare-Block in den konfigurierbaren Anzeigen für Seminarreihen berücksichtigt nun die Reihenfolge der Seminare innerhalb der Seminarreihe.
  • Fehlenden Hinweis bezüglich der Passwortrichtlinie bei der Registrierung eines Kundenkontos ergänzt.
  • Der Export der Belege exportiert nun immer korrekt nur die gefilterten Belege (allgemein, zu einem Seminar oder zu einer Teilnahme).
  • Die Dozierendensuche im Buchungsportal zeigt keinen Fehler mehr an, wenn keine Dozierenden existieren.
  • Die Schnittstelle zum SeminarManager wurde überarbeitet, damit im SeminarManager Plätze auf der Warteliste korrekt entfernt werden können.
  • Auf der Ansicht der Seminarliste gibt es wieder den Mehr laden Schalter.
  • Das nachträgliche Anlegen von bestellten Artikeln mit der Einstellung Ein Beleg pro Teilnahme funktioniert wieder korrekt.
  • Rechnungen im Entwurf enthalten nun auch den Bezahllink.
  • Es wird nun ein Ladesymbol auf den Tabellen der Seminare und der Paketpreise im Bereich der Seminarreihen angezeigt.

Neue Funktionen

  • Die konfigurierbaren Ansichten für die Artikeldetails und die Artikelsuche wurden ergänzt.
  • Bestellte Artikel können jetzt storniert werden.
  • Die Verknüpfung von einem Dozierenden mit einem Konto kann gelöst werden.
  • Es gibt jetzt einen Preisstamm, aus welchem bei Anlage eines Preises eine Vorlage gewählt werden kann.
  • Es kann eingestellt werden, ob eine Rechnung pro Teilnahme oder eine Rechnung pro Bestellung erzeugt werden soll.

Verbesserungen

  • Für konfigurierbare Anzeigen lässt sich einstellen, ob die Bezeichnung über dem Textfeld stehen soll oder davor.
  • Seminare können auch gelöscht werden, wenn es schon zugehörige Teilnahmen oder bestellte Artikel gibt.
  • Das Rechnungsdatum ist jetzt das Datum, an dem die Rechnung freigegeben wurde. Bei automatischer Freigabe entspricht das dem Anmeldedatum.
  • Seminare können auch über die Seminarnummer gefunden werden.
  • Es kann eingestellt werden, ob Dozierende bei Zuteilung zu einem Seminar benachrichtigt werden oder nicht.
  • Es wurden Hinweise zur Option "Parallel Buchbar" eines Seminars einer Reihe ergänzt.
  • Der Statuschip "Teilbezahlt" für Belege und Teilnahmen zeigt den Betrag an, der bereits bezahlt wurde.

Fehlerkorrekturen

  • Anlegen von Artikeln zu einer Teilnahme erzeugen keinen Fehler mehr, wenn im Seminar "Manuell genehmigen" aktiv ist.
  • Seminareinstellungen: "Buchung manuell annehmen" kann angeklickt werden.
  • Teilnahmeerinnerungen versenden nur noch die vorgesehenen Dateien.
  • Preis mit Betrag 0€ oder Steuersatz 0% kann wieder angelegt werden.
  • Fehler beim Umbuchen, wenn Pflichtfelder nicht ausgefüllt wurden, korrigiert.
  • Seminarreihen können gelöscht werden, nachdem sich bereits Teilnahmen angemeldet haben.

Neue Funktionen

  • Die konfigurierbare Ansicht für die Dozierendensuche wurde ergänzt.
  • Die konfigurierbare Ansicht für die Seminarreihedetails wurde ergänzt.
  • Stornobedingungen können sich jetzt auf das Rechnungsdatum beziehen. Die Stornogebühr wird dann anhand "X Tage nach Rechnungsdatum" berechnet.
  • Es gibt nun Seminargrundeinstellungen, welche beim Anlegen eines neuen Seminars berücksichtigt werden.

Verbesserungen

  • Es kann nun pro Seminar eingestellt werden, ob eine Erinnerungsmail verschickt wird und wann diese Erinnerungsmail verschickt werden soll. Die Dateien werden bei der E-Mail nun auch angehängt und es kann ein frei definierbarer Text hinterlegt werden.
  • Für Artikel kann nun festgelegt werden, ob die Rechnung manuell freigegeben werden soll.
  • Für Paketpreise einer Seminarreihe kann nun als Vorrausetzung hinterlegt werden, wie viele Seminare für den reduzierten Preis gebucht werden müssen.
  • Seminare haben nun eine Einstellung, ob diese nur bis zum Seminarbeginn buchbar sind.
  • Interne Artikel werden nun bei internen Seminaren/Seminarreihen angezeigt.
  • Beim Kopieren eines Seminars werden nun die Stornobedingungen, E-Maileinstellungen, Bilder, Dateien, Zusatzfelder, Portalansichten und Artikel mitkopiert.
  • Stornobedingungen haben nun einen Standard für Seminare und einen Standard für Artikel.
  • Eine Stornobedingung kann um einen Hinweis-Text erweitert werden.
  • Die Anmeldebestätigung ist nun pro Seminar mit einem Text erweiterbar.
  • Seminarkategorien ohne zugehöriges Seminar werden im Buchungsportal nun ausgeblendet.
  • Bei der Länderauswahl wird nun Deutschland vorausgewählt.
  • In der Liste der Länderauswahl ist Deutschland nun immer ganz oben.
  • Der Text "Genehmigung erforderlich" wurde entfernt.
  • Der Text "Anmeldung" wurde in "Buchung" umbenannt.
  • Der Hinweis zur Mehrwertsteuer wird bei Kleinunternehmern nun ausgeblendet.

Fehlerkorrekturen

  • Fehler beim Löschen der Seminarzoomeinstellungen korrigiert.
  • Sortierung und Schalter zum "Mehr Laden" bei der Dozierendensuche korrigiert
  • Fehlerkorrektur beim Belegdruck
  • Fehlerkorrekturen bei der Schnittstelle zum SeminarManager
  • Fehlerkorrektur beim Verschicken von E-Mails mit ungültigem HTML